bgheader.jpg
Diagnose: Die Einnahmen über das Rezept reichen zur Existenzsicherung Ihrer Apotheke nicht mehr aus. Therapie: Werden Sie zum aktiven "Gesundheitsunternehmer". Wie Sie konkret "gesunden" können, erfahren Sie in Ihrer "Apotheke der Zukunft".
{"usewtfconfig":"menu-config1", "addto": {"callback":"wtf_menu_init", "arg":{"menuname":"apomenu"}}}

Kooperationen allein sind kein Ausweg

Einen eigenen Weg gehen

Aufgepasst – lassen Sie sich von schönen Bildern und blumigen Worten der Verfechter von Kooperationen nicht blenden! Keine Apotheken-Kooperation, keine Einkaufsgenossenschaft, kein Marketingverbund kann Ihnen die Aufgabe abnehmen, „Ihre“ Apotheke zu definieren und zu leben.

Marketing-Kooperationen halten nicht immer, was sie versprechen. Sie nehmen vielen Apothekern die unternehmerische Freiheit, und manchmal auch die Luft zum Atmen …


Geld und Zeit investieren, und dann noch Kompromisse eingehen?

  • Kooperationen und Marketingverbünde kosten viel Geld – Geld, das Sie vielleicht mit individuellen Maßnahmen sinnvoller investieren können.
  • Marketingverbünde und Kooperationen kosten viel Zeit – Zeit, die Sie vielleicht „mit sich selbst“ sinnvoller investieren können.
  • Einkaufsgenossenschaften und Kooperationen „zwingen“ zu Kompromissen – Kompromisse, die Sie vielleicht, wenn Sie ganz ehrlich sind, gar nicht eingehen wollen.

Ein Präventions- und Gesundheitszentrum bilden

Wir unterstützen Apotheken, die ihren eigenen, persönlichen und individuellen Weg zum Präventions- und Gesundheitszentrum gehen wollen. Die sich erst dann einer Apotheken-Kooperation anschließen, wenn sie ganz genau wissen, welche Dienstleistungen und besondere Einkaufskonditionen sie auch konkret in Anspruch nehmen können und wollen.

Wie die individuelle Strategie, die eindeutige Positionierung der Apotheke und das passgenaue Marketingkonzept konkret für Sie aussehen könnte, erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch in Ihrer Apotheke. Unverbindlich und kostenlos.

Rufen Sie uns an!

Die Hotline für kooperationskritische Apotheker: 0163 / 8811800