bgheader.jpg
Diagnose: Die Einnahmen über das Rezept reichen zur Existenzsicherung Ihrer Apotheke nicht mehr aus. Therapie: Werden Sie zum aktiven "Gesundheitsunternehmer". Wie Sie konkret "gesunden" können, erfahren Sie in Ihrer "Apotheke der Zukunft".
{"usewtfconfig":"menu-config1", "addto": {"callback":"wtf_menu_init", "arg":{"menuname":"default"}}}

Altstädter Apotheke, Hof

Die Altstädter Apotheke in Hof hat eine besondere Geschichte. Dr. Hoffmann und seine Frau führten die Apotheke in der Hofer Altstadt über Jahrzehnte mit viel Liebe und waren in der Stadt eine „Institution“. Künstler und renommierte Schauspieler, Unternehmer und Politiker gehörten zu den Kunden der „ersten Adresse in Hof“, und die ausgefallenen Themen im Schaufenster waren immer wieder „Stadtgespräch“ – frech, provokant, lustig. Viele Sonntagsspaziergänge führten in die Altstadt 22 ...

Die Jahre nach 2004 waren weniger rühmlich. Nach dem Tod seiner Frau setzte sich Dr. Hoffmann zur Ruhe, und der Nachfolger hat den Umsatz der Altstädter Apotheke innerhalb weniger Jahre fast halbiert. Aufgrund illegaler Machenschaften zum Verkauf gezwungen, übernahm Apothekerin Kirsti Damhjell im Jahr 2012 die Apotheke mit dem gesamten Mitarbeiterstamm.

Die Umbauarbeiten der Apotheke begannen, für die Kunden fast „unsichtbar“, im Jahr 2013. Die Offizin wurde dann ab Februar 2014 neu eingerichtet, und die Optik der „in Altstädten üblichen, sehr schmalen Fensterfronten“ führte dazu, dass der Eindruck entstand, die Apotheke wäre geschlossen. Fatal für Kundenfrequenz, Umsatz und Ertrag!

Frau Damhjell weiß ganz genau, warum sie dem gut bezahlten Job in der Industrie den Rücken gekehrt, von Karlsruhe nach Hof gezogen und eine eigene Apotheke eröffnet hat. Und hat sich lange mit ihrer persönlichen Unternehmensphilosophie beschäftigt:

Der Slogan „Ein Unikat. So wie Sie“ sagt sehr viel über den eigenen Anspruch an Kompetenz der Mitarbeiter, die Beratungsqualität und das Menschenbild aus. Seit August 2014 unterstützen wir Frau Damhjell und ihr Apothekenteam professionell im Bereich Marketing, PR, Positionierung im Wettbewerbsumfeld sowie „strategische Kooperationen.“